AKTUELL IM AUTOHAUS
12.01.2020

Personelle Änderungen in Kapelln ab Februar  2020

Sg. Kunden/innen  , wir dürfen Sie über einige Veränderungen in unserem Personalwesen ab Ende Jänner in Kapelln informieren:In der Serviceannahme ist seit Anfang Jänner bereits unser neuer Kollege, Hr. Haubenwallner Paul, tätig. Seit vielen Jahren im Porschekonzern, wird er hier bei der gewohnt perfekte Umsetztung Ihrer Anliegen im Annahme-Team mitwirken.  Die Neuaufnahme war notwendig, da uns Hr. Wohlmertsberger Daniel, vielen von Ihnen als sehr engagierter Serviceberater bekannt, mit Ende des Monats verlassen wird. Er verlagert seinen Lebensmittelpunkt in die Nähe von Wien und wird sich auch beruflich komplett neu orientieren. Weiters wird Hr. Kovarik Gerhard, der seit 2019 unser Team in Kapelln verstärkt, aber seit mehr als 25  Jahren im Unternehmen tätig ist, die Serviceleitung in Personalunion mit Hr. Hofbauer Julian übernehmen. Sein umfangreiches Wissen und seine  umsichtige  Art machen ihn zur idealen  Schaltstelle zwischen Annahme-Team und der Werkstatt.  Ein Fixpunkt bleibt Hr. Ast; als technischer Medienexperte bleibt er unser "Troubelshooter" im Werkstattbereich und wird eine wertvolle Unterstützung für Hr. Kovarik und das Werkstatt-Team sein. Hr. Pummer Georg, der die Stelle als Servicleiter  bisher inne hatte, wird sich ebenfalls beruflich verändern; er macht sein Hobby zu seinem Beruf, was seinen Weggang verständlich macht. Ein weiterer Kollege, der im Laufe des Frühjahrs dieses Team verstärken wird, ist bereits gefunden.Auch für uns bedeutet dies eine Neuausrichtung in einigen Bereichen, auch in solchen, die im Hintergrund laufen. Aber mit diesen Teamplayern, die an den richtigen Stellen implementiert wurden, sehen wir uns bestens für die künftigen Anforderungen aufgestellt. Wir wünschen allen Mitarbeitern, seien es jene  die im Unternehmen verbleiben oder Ihre berufliche Chance in anderen Bereichen suchen alles erdenklich Gute für Ihren weiteren Weg.Danke für Eure sehr engagierte Arbeit und Euren persönlichen Einsatz für unsere Firma. Sie , verehrte Kunden, bitten wir um etwas Nachsicht, sollte das eine oder andere nicht gleich nach Wunsch laufen; seien Sie versichert, dass unsere Mitarbeiter täglich ihr Bestes geben um Sie weiterhin als zufriedenen Kunden bei uns begrüßen zu dürfen. Mit besten Grüßen  Gerhard Hofbauer und Julian Hofbauer  - Geschäftsleitung
Abschied